Skip to content

Studentenfutter (3)

2. Mai 2009

tortilla

In meinem zweiten Weblog hatte ich diese Serie, in denen ich einfache, schnelle und vor allem leckere Rezepte für Studenten vorstelle, ja schon begonnen. Folge 1 und Folge 2 könnt ihr dort nachlesen. Auch im neuen Blog möchte ich diese Reihe gerne weiterführen.
Diesmal mit Kartoffel-Tortilla. Alles fing damit an, dass ich bei Aldi wieder mal einen schönen großen Sack Kartoffeln gekauft hatte. Gestern fragte ich mich also, was ich mir damit wohl mal kochen könnte. Kartoffelsalat? Gibt es bei mir schon so oft. Bratkartoffeln? Naja.. ich hatte nichts, was man dazu essen könnte. Pellkartoffeln? Ne, keine Lust. Also wie immer auf Chefkoch nachgeguckt, wo ich dann (mit Suchbegriff „Kartoffel“) auf ein tolles Rezept für Kartoffel-Tortilla stieß. Hatte ich schon mal in einem Tapas-Restaurant gegessen, aber halt noch nie selbstgemacht.
Aber, es hat sich echt gelohnt. Meine erste Tortilla kam goldbraun auf meinen Teller! Und sie war so lecker, dass ich die Portion (die nach Chefkoch für 4 Personen reichen sollte…) gaanz allein aufaß! 🙂
Wertung somit: +++++ (5 Sterne, was sonst! 😉 Werde ich jetzt sicher mal wieder machen)
Begründung: Nagut, superschnell gings jetzt nicht. Musste erst Kartoffeln kochen. Aber das kann man ja das nächste Mal schon vorher machen. Lecker ist es jedenfalls. Und teuer ist es auch nicht. Also: das perfekte Studentenfutter!
Hier geht’s zum Rezept!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 3. Mai 2009 15:49

    Sieht fast ein bisschen so aus wie Röschti! Habe dann im Rezept geschaut, wenn man Paprika und Möhren weglässt ist es wirklich fast so etwas. In jedem Fall läuft mir das Wasser im Mund zusammen, vielleicht probiere ich das Rezept also auch mal aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: