Skip to content

Briefwahl

2. Juni 2009

briefwahl

Ich bin ja noch in Berlin gemeldet, deswegen kann ich natürlich auch bei der Europawahl abstimmen. Hab unterdessen meine Briefwahlunterlagen erhalten. Ist ja alles gar nicht so kompliziert, wie man so denkt. Den Stimmzettel ankreuzen, eine Erklärung unterschreiben – und alles in den dafür vorgesehenen Umschlag (es gibt einen hellblauen und einen rosafarbenen) stecken – fertig! Ich fand die Auswahl der Parteien schon ganz interessant. Was mir vor allem aufgefallen ist, ist die große Auswahl an Rentnerparteien (50Plus, Die Grauen, RRP, Rentner). Naja, da sieht man wieder den hohen Alterdurchschnitt in Deutschland durchschimmern. Und was es für abgefahrene Parteien gibt: Piratenpartei (was haben die wohl für Wahlziele?), Europa-Demokratie-Esperanto (Esperanto hab ich mal während der Projekttage gelernt, wird sicher nie Weltsprache…) und natürlich die Christliche Mitte, die schon in der Parteibeschreibung schreibt: „Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten“. Da stellt sich erst mal die Frage, warum Gott groß geschrieben ist und wie dieses Ziel konret durchzusetzen ist. Aber naja…
Werd den Brief jetzt gleich abschicken. Und hiermit noch ein kleiner Aufruf: Geht auch alle am Sonntag fleißig wählen!

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 12. Juni 2009 10:12

    Ja, die Parteien fand ich auch lustig. Die Rentnerparteien sollten dringend mal fusionieren, sonst wird das doch nie was mit einem Stimmenanteil jenseits der 0,1 Prozent. Ich fand ja FBI auch ganz lustig, Für Bürger Initiativen. Kürzel jedenfalls sehr eingängig. Die Piraten setzen sich glaube ich für ein freieres Urheberrecht ein, also Musikdownloads für alle legal und so. GOTT wird groß geschrieben, weil er so groß ist und somit auch auf der Tastatur über dem mensch (kleingeschrieben) steht. So hab ich mir das jedenfalls erklärt. Sag mal, hattest du auch so Probleme die Wahlzettel in den Umschlag zu kriegen? Ich musste die ziemlich knicken und knittern…

  2. 12. Juni 2009 11:52

    Ja, auf jeden Fall: Sehr viel Papier für so einen kleinen Umschlag. 😉 Aber hat ja denke ich sonst alles geklappt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: