Skip to content

Fotografischer Spaziergang

29. August 2010

Der Herbst ist nicht mehr weit. In Berlin zumindestens sprechen alle Zeichen dafür, dass der Sommer für dieses Jahr vorbei ist. Heute habe ich einen kleinen Spaziergang in der Gartenkolonie gemacht und dabei natürlich auch mal wieder meine Spiegelreflex mitgenommen. Ein paar fotografische Impressionen kommen also jetzt hier.


Scheint ein neuer Trend der Kleingärtner zu sein, Bäume mit Gesichtern zu versehen. Bin gleich mehrerer solcher Baumgesichter begegnet. Dieses hier hat mir besonders gut gefallen.


Mhh..Pflaumen. Ein paar, die ganz zufällig über den Zaun hingen, mussten natürlich unbedingt probiert werden. Leider nur noch etwas sauer… 😉 Sie bleiben also vorerst doch nur ein reines Foto-Motiv!


Schau mal, ein Miniaturwald! Fotoidee kam von Lukas (Blogonade), ich hab aber auf den Auslöser gedrückt. 🙂


Vorsicht – Privatweg. Dieses Schild wurde aber wohl auch schon länger nicht mehr erneuert… oder es ist nicht sehr regenresistent.


Ohne Worte.

So eine Foto-Tour wird sicher bald wieder gemacht 🙂 Freu mich über Kommentare.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 6. September 2010 00:18

    Auch wenn es schon ein paar Tage her ist: Sehr schöne Fotos! Wo steht denn dieser Deluxe-Wohnwagen? Den habe ich nämlich irgendwie völlig übersehen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: