Skip to content

Die skurrilsten Google-Suchanfragen (für mein Blog)

12. Februar 2011

Ja, ich geb’s zu. Ich bin ja sowieso schon von Natur aus ziemlich neugierig. Und WordPress gibt mir eben auch die Möglichkeit, meine Neugier zu befriedigen. Denn es gibt hier bei WordPress im Admin-Modus so eine Seite namens „Statistik“, auf der man seine Besucher überwachen kann. Man kann also herausfinden, wie sie auf meine Seite kommen und vor allem: Mit welchen Suchworten sie mein Blog bei Google finden! Und was ich da manchmal für skurrile Entdeckungen mache…! Ich will sie euch nicht vorenthalten, werte Blogbesucher 😉

In erster Linie wird mir klar, dass viele anscheinend Google als eine Art großen Bruder oder eine andere vertraute Person ansehen, den oder die man jederzeit alles fragen kann. So lese ich gerade zum Thema Wohnen (was in meinem Blog schon zugegebenermaßen durch die vielen WG-Geschichtchen einen prominenten Platz einnimmt) immer wieder Fragen, Fragen, Fragen..:

How to…

wie finde ich die richtige mitbewohnerin

wie finde ich die richtige wg

Zuallererst – wie gerne würde ich eine Antwort zu den ersten beiden Fragen wissen… habe ich sie mir doch selbst oft genug stellen müssen. Es sind leider Fragen, zu denen es einfach nicht DIE EINE richtige Antwort gibt. Ich habe lediglich versucht, in meinem Artikel „WG-Casting für Anfänger“ eine Mögliche zu finden…

wieviel kostet ein wg-zimmer in marburg

Die dritte Frage ist da schon konkreter, weist direkt auf einen konkreten Sachverhalt hin… kann für Marburg aber auch nicht pauschal beantwortet werden. Es kommt drauf an, ob man sich mit einem Zimmer in einem Studentenwohnheim zufrieden gibt (so zwischen 150 und 260 €), in welche Gegend es einen zieht (Oberstadt, Südviertel und ähnliche zentrale Viertel grundsätzlich teuer: zwischen 220-350 €), auch wenn man sich auch darauf nicht 100%ig verlassen kann… auch in Ortsteilen wie Marbach, Cappel oder Wehrda sind die Mieten nicht immer die niedrigsten. Kommt eben auch auf die Ansprüche an…

in raucher wg einziehen?

Meine persönliche Antwort: Nein. Konnte man auch hier nachlesen.
Kommt aber auch ganz auf die eigene Einstellung zum Rauchen an. Wenn man durchaus damit leben kann, dass in der Wohnung ein leichter Dunst zu verspüren ist und man sich vielleicht selbst ab und an eine anzündet, ist es durchaus denkbar, in eine Raucher-WG einzuziehen.

Das süße Leben

was sagen berliner zu pfannkuchen

berliner pfannkuchen, woher kommt der name?

pfannkuchen woher kommen sie

informationen über deutsche pfannkuchen

Das wurde hoffentlich alles in meinem Artikel „Pfannkuchen sind keine Berliner. Und Berliner sind keine Pfannkuchen.“ abgehandelt. Besonders schön, finde ich dennoch die Suchanfrage „Pfannkuchen woher kommen sie“. Würde meiner Meinung nach einen super Titel für ein Buch hergeben 😉 Aber auch „informationen über deutsche pfannkuchen“ hört sich nicht schlecht an, klingt irgendwie so sachlich und analytisch (was meiner Meinung nach beim Thema Essen eher ungewöhnlich ist)

Die schönen Künste

wie heißen die bilder, bei denen man erst nach langem hinsehen etwas erkennt?

Ja, einfach eine wunderbare Umschreibung für exakt die Fototechnik, die ich vor einigen Monaten hier im Blog erwähnt habe… pssst… das, was du meinst sind Polaroids!

blog mit polaroids und liebe

Auch wunderbare Anfrage! Ich hoffe sehr, dass ich dieser Umschreibung gerecht werden kann… obwohl – soo viele Polaroids gibt’s jetzt im Blog nicht zu sehen. Aber mit Liebe sind meine Beiträge wohl hoffentlich alle geschrieben! 🙂

Andere Dinge, die euch bewegen

frauen auf drogen

oder auch: die skurrilsten drogenfunde

Frage: Wie kommt man denn mit solchen Worten auf MEIN Blog?! (die verborgene, dunkle Seite meiner Persönlichkeit, wer weiß? ;))

wie muss man die briefumschlag unterschreiben

Ja, eine wichtige Frage…die ich in meinem Blog aber leider auch nicht beantworte! Soll ich das noch nachholen?!

beerdigung für fußbälle

Sehr verwirrende Anfrage. Gibt es tatsächlich Leute, die ihre Bälle beerdigen, sich voller Trauer und mit einer großen Zeremonie von einem kleinen, schwarz-weißen Ball (dem die Luft ausgegangen ist) verabschieden? Da hab ich glaub ich was verpasst…

Ps: Theoretisch müsste dieser Beitrag jetzt ja bald zu den Meistgelesenen gehören… enthält ja schließlich echt viele tolle, oft bei Google angefragte Suchworte! Ich bin gespannt!

To be continued… (Unterhaltet mich bitte weiterhin so gut :D)

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. Hubert Hansi permalink
    1. März 2011 23:54

    Muss ich bei mir auch glatt mal checken.

  2. Meisenmann permalink
    18. Mai 2011 23:30

    Ich bin gerade zufällig auf diese Seite/Blog geraten (über das langweilige Suchmuster: marburg lahnwiesen). Das ist ja total witzig und volkskundlich höchst aufschlussreich, was die Leute so bei google eintippen (auch sehr nett, daß Du die Rolle der großen Schwester einnimmst und die Fragen beantwortest…), so etwas lese ich zum ersten Mal. Ich hoffe, Du sammelst das weiter, da könnte man doch sicher auch einen Artikel für eine „richtige“ Zeitschrift draus machen(?)
    So, jetzt muss ich aber weiter die Lahnwiesen suchen. Ei, wo sind sie denn?
    Schöne Grüße!

Trackbacks

  1. Die skurrilsten Google-Suchanfragen (für mein Blog) « Mein Marburg. | INFOS FINDEN BEI MY-TAG.DE Game, Browsergame, Rollenspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: