Skip to content

Marburger Mysterien: Wer ist Jenner?

30. Mai 2011


„Jenner kommt“, an diesen zwei Worten, in den häufigsten Fällen mit Kreide an Campusgebäuden in der Innenstadt gekritzelt, kommt man im Moment als Student nicht vorbei. Es gibt sogar Stoffbeutel, auf denen dieser Satz geschrieben steht. Fragt man jedoch die Besitzer, antworten die nur mit einem Schulterzucken und Sätzen wie: „Keine Ahnung…hab ich halt geschenkt bekommen!“
Die Frage drängt sich also förmlich auf: Wer ist dieser Jenner? Und was wird da eigentlich beworben? Und wieso kann niemand diese Fragen (außer die Leute natürlich, die den Slogan verbreiten) beantworten?
Vielleicht ist das aber auch das eigentliche Ziel der Werbeaktion: Erstmal Interesse und Neugier wecken – und dann nach und nach weitere Details zur Veranstaltung (oder wofür auch immer geworben werden soll) nachreichen. Denkt man etwa an die Werbekampagne um Alice vor ein paar Jahren, wo sich jeder fragte, wer diese hübsche Frau sei und wofür sie eigentlich werben sollte. Das Interesse war geweckt und das Erstaunen war umso größer, als klar wurde, dass Alice ein neuer Internetanbieter war. Auch die Jenner-Kampagne könnte also ähnlich wirken…

Google hat zum Glück wie immer schon ein paar Antworten parat, wer dieser Jenner sein könnte:

Edward Jenner: englischer Landarzt, der im 18. Jahrhundert ein wirksames Mittel gegen Pocken entwickelte.

(Hm, aber was hat das bitte mit Marburg zu tun? Und vor allem ist er schon seit 1823 unter der Erde..!)

Brody Jenner: Reality-TV-Darsteller und Model, spielt u.a in der MTV-Serie „The Hills“ mit. (Ja, wär sicher nett mal so einen „Promi“ in Marburg begrüßen zu können. Wär bestimmt das Highlight des Jahres.. ähem, oder so. Aber – nicht böse gemeint – warum sollte so jemand sich nach Marburg verirren?)

Spätestens nach diesen zwei Ergebnissen wird klar: Nein, diese zwei Jenners sind es bestimmt nicht. Und auch nicht die anderen Jenners, die mir Wikipedia anbietet. Ich änder den Suchbegriff auf „Jenner Marburg“… und tadaa! Ich stoße auf ein Ergebnis, das sogar einigermaßen plausibel wäre:

Gustav Jenner: Dirigent, hat in Marburg mal eine Ehrendoktorwürde bekommen (1904). Ist 1920 verstorben.

Hm, dies lässt zwar immer noch die Frage offen, warum dieser Jenner kommt und was er dann tut. Aber das wird sich früher oder später bestimmt noch herausstellen. (ich hoffe nur, ich hab den Machern jetzt nicht den ganzen Überraschungseffekt verdorben! :P)

Nachtrag: Wow! Ich bin beeindruckt von eurer Resonanz (148 395 Besucher gestern und dann auch noch so viele Kommentare!!! :)) Bin übrigens unterdessen noch auf die „Jenner kommt“-Facebookseite gestoßen.. scheint sich wahrscheinlich doch um eine Party (am 19.6 um 19 Uhr?) oder ähnliches zu handeln.. aber geheimnisvoll bleibt es weiterhin 😉

Nachtrag 2: Und ich hatte Recht! 🙂

Advertisements
11 Kommentare leave one →
  1. annini permalink
    30. Mai 2011 23:50

    Ich kenn‘ Jenner als anderes Wort für Juni. Das würde in Anbetracht des Kalenders auch ziemlich viel Sinn machen, wah?!

    • schluppe permalink
      31. Mai 2011 00:48

      jenner ist ja wenn dann wohl ein anderes wort für januar (in österreich nämlich).
      heißt dann aber glaube jennar…
      und nein, das heißt es nicht…

  2. Klein Mü permalink
    31. Mai 2011 01:02

    Es gibt 1567 Menschen in Deutschland, die mit Nachnamen Jenner heißen.

  3. 31. Mai 2011 02:55

    ja wer ist wohl jenner…

  4. 31. Mai 2011 02:56

    JENNER KOMMT!

  5. JENNER KOMMT!! permalink
    31. Mai 2011 17:28

    JENNER GIBTS AUCH ONLINE:

    http://www.facebook.com/pages/JENNER-KOMMT/133176906758990

  6. 31. Mai 2011 19:50

    FREUNDET EUCH MIT MIR AN UND ERFAHRT MEHR 😉

    http://www.facebook.com/jenner-kommt

Trackbacks

  1. Marburger Mysterien: Der Bus 383 « Mein Marburg.
  2. Blogs aus Marburg (2) – “Mein Marburg” von Deborah | Themenrundgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: